Temperaturdaten

Bei den Temperaturdaten stehen Ihnen Rohdaten von sogenannten iButton (Temperaturlogger) bereit, die in Fledermauskästen installiert wurden (rechts im Bild). Parallel dazu gibt es Zahlen zu den in den Kästen anwesenden Fledermäusen (Besatzdaten). Ziel ist es, diese Rohdaten zunächst in eine Tabelle zusammenzuführen, damit sie analysiert werden können.

Anschließend können Sie z.B. analysieren:

- inwiefern die Anzahl der Fledermäuse abhängig von der Temperatur in den Kästen ist

- wie sich die Abhängigkeit zwischen den Fledermaus-Arten unterscheidet

- wie die Anzahl der anwesenden Individuen das Innenklima verändert

Natürlich können Sie auch Ihre eigenen Fragestellungen formulieren und entsprechende Auswertungen anstellen!

Wir sind gespannt, was Sie herausfinden!

         ↓

Die Tabellen für die Analyse können Sie sehen, wenn Sie registriert und eingeloggt sind und den Zugangstest absolviert haben.